Kategorie:Beleuchtung

Aus DC-Car
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grundlagen

Um Modelle zu beleuchten gibt es 3 Möglichkeiten.

Glühlampen

  • Sehr empfindlich auf Erschütterungen
  • brauchen viel Strom
  • Spannung ab 1,0 Volt (Vorsicht nur eine geringe Spannungsüberhöhung zerstört die Lampe).


LED

  • Sehr klein erhältlich
  • als lowcurrent extrem stromsparend
  • je nach Farbe werden als Spannungen benötigt:
    • rot ab 1,5 Volt
    • gelb ab 1,6 Volt
    • grün ab 1,7 Volt
    • weiß ab 2,5 Volt
    • blau ab 2,9 Volt


Glasfaser, Polymerfaser oder Lichtleiter dienen zum Weiterleiten des Lichtes.
Mit einer Glühlampe oder besser mit einer LED wird Licht erzeugt, das mit dem Lichtleiter zu einer oder mehreren anderen Stellen geleitet wird.

So ist es auch möglich sehr kleine Leuchtpunkte nebeneinander einzeln aufleuchten zu lassen.

Für Lichteffeckte gibt es Lauflichtschaltungen.
Hierbei werden die Leuchten nacheinander einzeln eingeschaltet oder bilden ein Leuchtband.

Schaltung

Anschluss einer LED

In der Regel wird eine LED mit einem Widerstand an der Spannungsquelle angeschlossen.
Der Widerstand wird entsprechend der Spannung gewählt.
Versorgungsspannung - LED-Spannung / LED-Strom = Widerstand

Parallelschaltung 1

Es können unterschiedliche LED an einer Spannungsquelle parallel angeschlossen werden, wenn jede LED einen eigenen Widerstand hat.

Parallelschaltung 2

Es können auch gleiche LED (gleiche Farbe, gleicher Hersteller, gleich Charge) parallel geschaltet und mit einem Widerstand betrieben werden.

Hinweis:
DC-Car hat an den meisten Ausgängen einen Widerstand auf dem Decoder.
Folglich können gleiche LEDs ohne weiter Maßnahmen parallel geschaltet werden.
Unterschiedliche LEDs brauchen eine Anpassung mit einem Widerstand

Reihenschaltung oder Serienschaltung

Es können auch gleiche LED (gleiche Farbe, gleicher Hersteller, gleich Charge) in Reihe geschaltet werden.
2 LED in Reihe verdoppelt die LED-Spannung und ändert damit die Berechnung des Widerstandes.

Hinweis:
Da bei DC-Car die Beleuchtung an 4 Volt angeschlossen wird, 
können keine weissen LED in Reihe geschaltet werden,
denn 2 x 2,5 V sind 5,0 Volt.
Bei gelben Seitenleuchten ist das mit 2 x 1,5V = 3,0V machbar.

Reihenschaltung_und_Parallelschaltung

Einstellung

Siehe folgende CV´s

Unterkategorien

Diese Kategorie enthält folgende Unterkategorie:

Seiten in der Kategorie „Beleuchtung“

Es werden 31 von insgesamt 31 Seiten in dieser Kategorie angezeigt: