Servotiny3

Aus DC-Car
Wechseln zu: Navigation, Suche
S3 2105neu.png

Servotiny

Grundsätzliches

Diese Chips mit 8 Beinen sind mit wenigen Bauteile zur Steuerung von einem Servo geeignet.
MoBa-Claus hat 4 Sorten erstellt.
Alle arbeiten mit maximal 5 Volt. Es ist ein stabilisiertes Netzteil oder eine Spannungsreglerschalteung nötig.
Für die DIL - Version gibt es auch Platinen zum leichteren bestücken.
Die SMD-Variante ist für den Einbau in den Modellen gedacht.
Aber bei den Eisenbahnen beachten: Höchstspannung 5 Volt.
Bestellung: DCSerT? (1-4)

  • ...SMD nur der Chip SMD-Bauform 10,00 Euro (für Anwendung um Modell oder eigene Platinen)
  • ...DIL nur der Chip DIL-Bauform 10,00 Euro (für Anwendung auf der Tiny-Masterplatine oder Lochrasterplatine)
  • ...P mit geäzter Platine 20,00 Euro (Tiny und Platine - es werden weitere Bauteile aus dem Elektronikversandt benötigt)
  • ...F Chip mit betriebsbereiter Platine 29,00 Euro (geprüft und mit Garantie, aber ohne Gehäuse)



S3 Bedienung durch Taster (A/B)

1. Tasten Stellung A
Rückfall nach Zeit (Einstellbar)

Spart den Rückstellsensor ein.
Selektieren von Fahrzeugen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

Servotiny1

Schaltplan

S3

Schaltpläne Servotiny 2015

Optokoppler

Um die Stromkreise zu trennen benutzt man Optokoppler

Problem oder bekannte Fehler

  • Für den Betrieb ist eine stabile 5 Volt Versorgung nötig.

Ziehen die Servos viel Strom, kann das Rückwirkungen auf die Stellung haben. Das Servo zuckt oder ruckelt.

  • Werden mehrere Servotinys an einem Spannungsregler benutzt, sind diese durch Dioden in der +5Volt Versorgung zu entkoppeln.
  • Keine Verstellung möglich: Sind die Potis richtig angeschlossen?

Es muss eine Spannung von 0 - 5 Volt einstellbar sein.

  • Servo läuft ruckweise

Digitale Servos sind dafür gebaut schnell die neue Position einzunehmen.
Da ein Servotiny oder Servosteller bei langsamen Bewegung stufenweise weiterschaltet, "springt" ein digitales Servo weiter.

  • Brummgeräusche trotz erreichen der Position

Ein Servotiny oder Servosteller hat keine Abschaltfunktion. Daher arbeiten besonders digitale Servos weiter. Sie versuchen kleine Abweichungen auszugleichen. Die Abweichungen können aus dem Stromnetz kommen oder bei langen Leitungen auch von Funksignalen/Digitalsignalen.

  • Einschaltprobleme

Servotiny oder Servosteller haben eine Einschaltdefinition. Erst wenn der Prozessor richtig angelaufen ist, gibt es ein brauchbares Signal. Da manche Servos schneller Anlaufen als der Prozessor, wird zunächst eine falsche Position angefahren, die kurz darauf korrigiert wird. Nur bei dem schalterbedienten Servotiny 1 ist eine eindeutige Lage nach dem Einschalten zu erreichen.
Servotiny 2-4 können beim Einschalten keine definierte Position einnehmen.

Alternative

Als Alternative kann ein Servodecoder mit Schaltervorsatz sinnvoll sein.
Der Servotiny 1 kann mit einem Umschalter am Schaltervorsatz nachgebildet werden.
Der Servotiny 4 kann mit 2 Tastern am Schaltervorsatz nachgebildet werden.
Servodecoder bieten den Vorteil der Stromabschaltung. Ein Servo kann beim Einschalten nicht zucken.

Vertrieb

Die Platine und Prozessor ist über die DC-Car-Shops zu beziehen.
Die Bauteil gibt es im Elektonikversandhandel.

Die fertige Baugruppe wird ohne Geäuse angeboten.