Modelle in N

Aus DC-Car
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild: Modelle im Maßstab N (1:160)

Grundsätzliches zu N-Anlagen

Der Maßstab N (1:160) ist auf Grund seiner kleinen Größe besonders für den Landschaftsbau interessant. Hiermit kann man leicht längere Strecken aufbauen ohne gleich eine große Halle zu benötigen.
Für die Car-System ist das allerdings nicht so einfach umzusetzen.
Es ist kaum Platz in den Modellen. Daraus ergibt sich:

  • Kurze Fahrzeit
  • häufig Lipo-Akkus erforderlich und dazu ist ein passendes Ladegerät nötig
  • Die DC-Car Decoder DC07-SI (NiMH-Akku) oder DC07-I / DC08-I (LIPO-Akku) kommen zum Einsatz
  • für die Beleuchtung werden meistens die LED der Bauform 0402 eingesetzt.
  • die Modell sind empfindlicher und brauchen einen ordentlichen Straßenbau.

      Dafür bietet sich das schmale Streetsystem mit den Magnetbändern an.
      Nicht zu verwechseln mit dem Laserstreet-System anderer Hersteller.

Bild: Modelle im Maßstab N (1:160)

Beispiele

Beispiel von N-Modelle findet man:hier
Das Video dazu vom Workshop Marktheidenfeld 7.2009

Bild: Abspecken eines DC05-SI

DC07-SI verkleinern


An einem DC04-SI, DC05-Si oder DC07-SI kann man noch ein paar Quadratmillimeter einsparen.
Die Lötösen vor den Widerständen kann man gefahrlos entfernen.
Die Drähte werden dann direkt an den Widerständen angelötet.
Aber Vorsicht! Nicht zu heiss machen, sonst hängt der Widerstnd am Lötkolben.
Wenn kein Reedschalter verwendet wird, kann die Funktion mit einem Reset CV59=11 abgeschaltet werden.
Dadurch werden ein paar weitere Bauteile überflüssig.

Der Standartdecoder DC07-SI hat auf der Rückseite auch den Empfaenger und den Spannungswandler
Beim DC07-I entfallen die hohen Bauteile des Spannungswandler. Er benötigt dann aber einen Lipo-Akku. (3,6V)
Als Alternative steht auch der DC08-I zur Verfuegung. Er hat weniger Anschluesse ist dadurch kleiner. Auch er benötigt einen Lipo-Akku.
Solche Decoder koennen auch mit einem externen Spannungswandler (1,2 -> 4 Volt) versorgt werden.
Dadurch kann der Platz besser genutzt werden.

Es besteht auch die Moeglichkeit die gesamte Konstruktion des Modelles zu ueberdenken und Lipo-Akkus einzusetzen.
Ein 3 Volt Motor und ein fehlender Spannungswandler bringen eine laengere Fahrzeit auch schon bei kleinen Akkus.
Als Nebeneffekt ist der Lipo-Akku mit einem speziellem Lader in 1 Stunde oder weniger wieder aufgeladen.